LCM DIGITAL | BLOG

Lean Construction Management

Video abspielen

Jeder der an Bauvorhaben beteiligt ist kennt Situationen, in denen sich ausführende Firmen verschiedener Gewerke in die Quere kommen. Material, Zeit und Arbeitskräfte werden aufgrund der schlechten Kommunikation untereinander verschwendet. Nacharbeiten verzögern den Ablauf und die Kosten steigen stetig an. Oft leidet zudem die Qualität, um die Kosten in Schach zu halten.

Schneller, besser, effizienter ist daher die Devise. Hierfür kommt das sogenannte Lean Construction Management ins Spiel. Grundgedanke ist die kontinuierliche Prozessoptimierung und effiziente Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette. Prozesse sollen so aufeinander abgestimmt sein, dass jegliche Art von Verschwendung entlang der Wertschöpfungskette vermieden wird. Das Lean Construction Management schafft ein gemeinsames Verständnis unter den Beteiligten, sodass potenzielle Risiken schneller sichtbar werden und dadurch sofort reagiert werden kann. Die Prozesse werden durch das Verständnis von LCM harmonisiert, ohne dass Ressourcen verschwendet werden. Gleichzeitig werden Kosten und Zeit gespart. 

Weitere Beiträge

Simplify Projects.